Pyro-Nord

Höhenfeuerwerke

Bei einem Höhenfeuerwerk verwenden wir Kugelbomben anstelle von Raketen. Die Kaliber der Kugelbomben varieren vom 75mm bis 300mm, wobei die gewählten Kaliber im Einklang mit dem gesamten Feuerwerk stehen sollten.

Größere Kaliber schießt man in der Regel nur bei sehr großen Feuerwerken, oder als Einzelabschuß im Finale. Die "Bomben" werden überwiegend aus Kunststoffrohren abgeschoßen, diese haben den Vorteil im Vergleich zu Stahl- oder Alumörsen, daß im Fall eines "Rohrkrepierers" keine Metallteile weggeschleudert werden.

Die Steighöhe der "Feuerwerksbomben" ist abhänig vom gewählten Kaliber und liegt zwischen 70m und 250m.

Bei den Kugelbomben stehen eine vielzahl von Möglichkeiten zur Gestaltung eines Feuerwerkes zu Verfügung.


Wir realisieren auch Ihr Feuerwerk! Für ein individuelles Angebot sprechen Sie uns einfach an.Hier geht es zum Kontaktformular!